Woronin

Es kann nicht sein. Sei f(s) stetige Funktion, die in der Kreisscheibe D(r) mit 0 < r < 1/4 keine Nullstellen hat und im Innern der Kreisscheibe analytisch (holomorph) ist. Dann gibt es für jedes eps > 0 eine positive reelle Zahl t so, dass |Zeta(s + 3/4 + it) – f(s)| < eps. Ist eps(n) streng monoton fallende Folge mit lim eps(n) gegen 0 für n gegen oo, so verhält sich die entsprechende Folge der t(n) wie folgt.

 

Woronin

Es kann nicht sein. Sei f(s) stetige Funktion, die in der Kreisscheibe D(r) mit 0 < r < 1/4 keine Nullstellen hat und im Innern der Kreisscheibe analytisch (holomorph) ist. Dann gibt es für jedes eps > 0 eine positive reelle Zahl t so, dass |Zeta(s + 3/4 + it) – f(s)| < eps. Ist eps(n) streng monoton fallende Folge mit lim eps(n) gegen 0 für n gegen oo, so verhält sich die entsprechende Folge der t(n) wie folgt.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close