Weinberge

In den Weinbergen des Jahres 1979 ging ich verloren. Sie zeigten mir eine Stelle und sagten: Dort, in den Felshängen, gibt es Edelsteine, rosafarbene und blaue Quarze. Hole sie dir und uns. Ich kletterte hinab. Ich fiel hinab. Ich stürzte. Auf die Eisenbahngleise. Dort warte ich noch heute, dass ein Zug kommt.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close