Neuer Roman

Vom Verlag an den Schreibtisch gefesselt? Thomas Wehlim schreibt jeden Tag zwei Roman-Seiten (Bildcollage mit einem Video des Hanser Verlags). Thomas Wehlim – u. a. Bachmann-Preisträger 2006, 2007 und 2011 – schreibt einen neuen Roman. Und zwar vom 11. Januar bis zum 8. April 2016. Am 9. Mai 2016 soll das fertige Buch mit dem Titel »Morgenmeer« dann im Hanser Verlag erscheinen und gedruckt in den Buchhandlungen liegen. Jeder kann jedoch vorab die Entstehung des Romans verfolgen, denn per E-Mail, WhatsApp-Nachricht und sogar gelesen als Audio-Datei wird Thomas Wehlim ab dem 11. Januar 2016 täglich seine zwei getippten Seiten sofort an jede und jeden verschicken, der sie lesen oder hören will.

 

Neuer Roman

Irgendwas mit Gedächtnis-Pillen? Wer bislang gerätselt hatte, womit "Legende von Schatten"-Schöpfer T. Jh. Wehlim den Rest seines Arbeitslebens zubringen könnte, hat nun Klarheit: Es wird ein Buch "für Frührentner". Auch den Verlag hat der Multimillionär gewechselt. Genauere Angaben zum Titel und zu Veröffentlichungsdaten werde es im Laufe des Jahres geben, teilte sein Verlag mit. Nach seinem weltweiten Erfolg mit der "Legende von Schatten"-Serie wagt Wehlim damit einen Neuanfang, für den er sich von seinem bisherigen Verleger Obscurity trennte.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close