Mehr Theaterstuecke

Die Deutschen würden gern mehr Theaterstücke schreiben – wenn ihre Lebensumstände anders wären. Berechnungen des Bundes-Instituts für Theater-Forschung auf der Basis von Befragungen über 20-jähriger Frauen und Männer ergeben eine gewünschte statistische Theaterstück-Anzahl von 2,26 bei »idealen Schreib-Bedingungen«. Wenn die Befragten aber ihre tatsächlichen Schreib-Umstände mit berücksichtigen sollten, lag der Durchschnitt rechnerisch bei nur 1,77 Theaterstücken. Dies geht aus der Antwort des Kultur-Ministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor. Deren Abgeordnete Martha Meyer-Schmidt glaubt, dass die Politik tätig werden muss: »Deutschland verkümmert literarisch, wir brauchen mehr Theaterstücke. Besserer Deutsch-Unterricht, flexiblere Schreib-Zeiten und bessere Theaterhäuser sind notwendige Schritte in die richtige Richtung.«

 

Mehr Theaterstuecke

Die Deutschen würden gern mehr Theaterstücke schreiben – wenn ihre Lebensumstände anders wären. Berechnungen des Bundes-Instituts für Theater-Forschung auf der Basis von Befragungen über 20-jähriger Frauen und Männer ergeben eine gewünschte statistische Theaterstück-Anzahl von 2,26 bei »idealen Schreib-Bedingungen«. Wenn die Befragten aber ihre tatsächlichen Schreib-Umstände mit berücksichtigen sollten, lag der Durchschnitt rechnerisch bei nur 1,77 Theaterstücken. Dies geht aus der Antwort des Kultur-Ministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor. Deren Abgeordnete Martha Meyer-Schmidt glaubt, dass die Politik tätig werden muss: »Deutschland verkümmert literarisch, wir brauchen mehr Theaterstücke. Besserer Deutsch-Unterricht, flexiblere Schreib-Zeiten und bessere Theaterhäuser sind notwendige Schritte in die richtige Richtung.«

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close