Mater Dolorosa

Ich fahre fort mit meinen mechanisierten Einreichungen, ohne Verständnis für all diese Dinge. Ich glaube nicht mehr an meine Texte. Ich glaube nicht mehr an die Verlage, die Leser. Ich sitze als Schreibender in einem sinkenden Uboot. Und diese Welt ist: Eine Oberfläche, mit wenigen Platzwunden. Facebook als Mater Dolorosa. Du rennst vergeblich.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close