Legenden

Diese Müdigkeit hinter allen Dingen ist furchtbar. Sie sitzt in meinen Augen, meinem Mund, meinem Hals, sie klebt an meinen Haaren, an meiner Haut wie Öl. Es ist gleich, ob ich schlafe oder die Nacht wach liege, sie ist immer da, wie ein Verfolger, der meine Liebe will. Und in dieser Müdigkeit ist die Angst verborgen, es könnte alles Erstarken, alles Über-sich-selbst-herauswachsen wahr werden, so wie in den Legenden, in denen aus dahin vegetierenden Wesen sterbende Helden werden. Gelassenheit allen Todes. Niemals starb ein Kind in meinen Armen. Das Urteil ist ein wichtiges Signal an alle Verstehenden.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close