Harvest

Dadurch war es zum Beispiel möglich, 125 Millionen Lesungen zu überprüfen und 2,8 Millionen davon für eine Analyse auszuwählen. Die Speicher-Möglichkeiten von »Harvest« sind theoretisch unbegrenzt. Die gespeicherten Lesungen werden durch eine digitale Sortier-Technik nach allen möglichen Kriterien aufgegliedert und geordnet. Ein elektronischer Rechner entscheidet nach vorher festgelegter Klassifizierung (etwa nach bestimmten Stichwörtern wie »Gedicht« oder »Erzählung« oder schematisierten Inhalten), ob eine Lesung gespeichert werden soll.

 

Harvest

Dadurch war es zum Beispiel möglich, 125 Millionen Lesungen zu überprüfen und 2,8 Millionen davon für eine Analyse auszuwählen. Die Speicher-Möglichkeiten von »Harvest« sind theoretisch unbegrenzt. Die gespeicherten Lesungen werden durch eine digitale Sortier-Technik nach allen möglichen Kriterien aufgegliedert und geordnet. Ein elektronischer Rechner entscheidet nach vorher festgelegter Klassifizierung (etwa nach bestimmten Stichwörtern wie »Gedicht« oder »Erzählung« oder schematisierten Inhalten), ob eine Lesung gespeichert werden soll.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close