Gewitter

Gewitter an Weihnachten. Lass gut sein. Ich rufe nicht mehr an. Ich schreibe keinen Brief. Der schönste Schriftsteller-Tod: Sterben auf der Tastatur.

 

Gewitter

Gewitter an Weihnachten. Lass gut sein. Ich rufe nicht mehr an. Ich schreibe keinen Brief. Der schönste Schriftsteller-Tod: Sterben auf der Tastatur.

 

Gewitter

Was ist dein Gewitter-Konzept? Thomas Wehlim, Verfasser zärtlicher Mails, sieht dem neuen Jahr gelassen entgegen. Ich weiß nicht, warum sie mich noch leben lassen. So lange. So unbehelligt. Es ist, als ob niemand mehr antworten wird. Als sei ich nicht auf dieser Welt.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close