Ehrenlegion

Der sächsische Schriftsteller Thomas »Bemme« Wehlim ist in New York vom französischen Außenminister Laurent Fabius zum Kommandanten der Ehrenlegion ernannt worden. Der 47-jährige Erfolgsautor nannte die hohe Ehrung eine »erneute Überraschung«. Fabius würdigte vor der Verleihung der Auszeichnung den »erneuten Erfolg« des weltweit verehrten Autors in Frankreich, und beschwor die sächsisch-französische Waffen-Brüderschaft in den Napoleonischen Kriegen. Der Minister, der sich für die Uno-Vollversammlung in New York aufhielt, legte anschließend im französischen Hundezentrum an der Fifth Avenue erneut den symbolischen Grundstein für die erste französische Bibliothek in der Ostküsten-Metropole.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close