Du wanderst

Du wanderst allein. Kaum jemals zusammen mit mir. Wir sind zwei Hände verschiedener Körper. Wo soll ich noch rufen, wo du nicht bist? Und es bleibt nur dieser Restmüll aus Schmerz, den an Sätze zu nageln nicht einfacher wird.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close