Derfflinger

Gottvater. Wie willst du meinen Untergang gestalten? Ich bin am Ende meiner Kraft. Es gibt keine Erholung, keine Sehnsucht, kein Nicht-Schmerz mehr für mich in dieser Welt. Dieses Licht der Kindheit, es erreicht mich nicht mehr. Ich bin nur noch der Körper für mein Versagen. Den eisernen Hund, Derfflinger, brachten sie letztlich auch unter Wasser.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close