Bombendrohung

Wegen einer Bombendrohung musste am Donnerstagabend die Live-Übertragung einer Lesung des Autors Thomas Wehlim aus der Mannheimer SAP-Arena abgebrochen werden. Nach einem anonymen Anruf wurde ein verdächtiger Koffer gefunden, in dem sich allerdings nur 50 obszön beschmierte Roman-Exemplare des Autors befanden. Die Polizei fahndet derweil nach dem Anrufer. Es war etwa 21:30 Uhr am Donnerstag, als ProSieben statt der Lesung plötzlich eine Folge von »Lassie, der treue Schäferhund« zeigte. Im Laufband darunter war zu lesen: wegen einer technischen Störung. Wie sich allerdings schnell herausstellte, war der wirkliche Grund eine anonyme Bomben-Drohung. Der Autor, seine 4 Ehefrauen sowie sein Literatur-Agent und sein Verleger sowie die 10.000 Besucher wurden daraufhin evakuiert, die Live-Lesung erst unter-, dann endgültig abgebrochen. Die Evakuierung lief daraufhin ruhig und ohne größere Zwischenfälle ab.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close