Amigo

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat der Autor Thomas Wehlim 34 Verwandte, darunter zwei Urgroßväter, im bayrischen Literatur-Parlament beschäftigt, ohne dass eine Eignungs-Qualifikation durchgeführt worden sei. So sei der eine Urgroßvater gar nicht mehr ansprechbar gewesen, habe aber dennoch über Jahre hinweg monatlich 6898,67 Euro Grundvergütung als Kopier-Beauftragter erhalten. Bei der besonderen Art der – rechtlich erlaubten, moralisch aber fragwürdigen – Wehlim-Familienfürsorge muss sich nun Kanzler Johanni Goethe allein darauf verlassen, dass Parlamentspräsident Büchner, der derzeit allerdings an Typhus erkrankt ist, wieder für Ruhe und Ordnung sorgt.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close