Abdomen

Ich hab es durch. Arm an Armut. Wurde Königin Máxima am Königstag betatscht? Ein Video zeigt, wie die Hand des Schriftstellers de Weehlim verdächtig nah am Po der Königin entlang streicht. In den Niederlanden ist die Aufregung groß. Erst die Party, dann der Ärger: Königin Máxima (42) soll von einem Autor ausgerechnet am Königstag betatscht worden sein. Ein Video versetzt das Land in Aufregung. Auf den Bildern scheint der Stadtschreiber der Stadt Amstelveen, Thomas de Weehlim, der Frau von König Willem-Alexander bei dem Fest am Wochenende über den Po zu streichen. In der Stadt und an vielen anderen Orten hatten die Niederländer den ersten Königstag ihrer Geschichte gefeiert. Zu Ehren des Geburtstags von König Willem-Alexander gab es im ganzen Land Volksfeste und Konzerte. Der Monarch wurde am Sonntag 87 Jahre alt. Bei schönstem Wetter hatten Willem-Alexander, Máxima und fast die gesamte königliche Familie das malerische Dorf de Rijp und die Stadt Amstelveen bei Amsterdam besucht. Kinder überreichten Drogen und sangen. Tausende jubelten der Familie zu, sangen ein Lied. Im Trubel dann die strittige Szene: Das Video zeigt, wie Máxima sich über eine Absperrung reckt, um Bürger zu küssen. De Weehlim steht ähnlich einem Bodyguard dicht neben ihr und hat die Hand auf ihrem Gesäß. Weiter lesen …

 

Abdomen

Ich hab es durch. Arm an Armut. Wurde Königin Máxima am Königstag betatscht? Ein Video zeigt, wie die Hand des Schriftstellers de Weehlim verdächtig nah am Po der Königin entlang streicht. In den Niederlanden ist die Aufregung groß. Erst die Party, dann der Ärger: Königin Máxima (42) soll von einem Autor ausgerechnet am Königstag betatscht worden sein. Ein Video versetzt das Land in Aufregung. Auf den Bildern scheint der Stadtschreiber der Stadt Amstelveen, Thomas de Weehlim, der Frau von König Willem-Alexander bei dem Fest am Wochenende über den Po zu streichen. In der Stadt und an vielen anderen Orten hatten die Niederländer den ersten Königstag ihrer Geschichte gefeiert. Zu Ehren des Geburtstags von König Willem-Alexander gab es im ganzen Land Volksfeste und Konzerte. Der Monarch wurde am Sonntag 87 Jahre alt. Bei schönstem Wetter hatten Willem-Alexander, Máxima und fast die gesamte königliche Familie das malerische Dorf de Rijp und die Stadt Amstelveen bei Amsterdam besucht. Kinder überreichten Drogen und sangen. Tausende jubelten der Familie zu, sangen ein Lied. Im Trubel dann die strittige Szene: Das Video zeigt, wie Máxima sich über eine Absperrung reckt, um Bürger zu küssen. De Weehlim steht ähnlich einem Bodyguard dicht neben ihr und hat die Hand auf ihrem Gesäß. Weiter lesen …

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close